Was bedeutet eigentlich OnPage-Optimierung?

Jede Webseite hat einen Seiteninhalt, jedoch ist nicht jeder Content für Google relevant. Daher ist es wichtig zu wissen wie Google eigentlich bewertet und welche Faktoren für die Bewertung herangezogen werden. Ein guter Seiteninhalt ist sehr wichtig. Eine OnPage-Optimierung wir immer als erstes gemacht, damit die OffPage-Optimierung die Qualität der Webseite aufbessern und bestätigen kann. Google bedient sich hier an mehr als 200 Faktoren und das sind nicht wenige. So umfasst die OnPage-Optimierung alle Inhaltseitigen Anpassungen der eigenen Internetseite. Die können Formatierungen, Grafiken, Texte oder auch Tabellen etc. sein. Je besser darauf geachtet wird, desto besser ist die Inhaltsqualität für Suchmaschinen.

Richtige Suchbegriffe für OnSite-Optimierung finden

Neben dem Inhalt ist es ebenfalls ein wichtiger Schritt, dass man geeignete Keywords (Suchbegriffe) findet, 

 

  • Keyword-Datenbank: Eine Datenbank auf der man zugreifen kann, um geeignete Keywords zu finde.
  • MetaGer-Web-Assoziators: Eine Art Ideen Suchmaschine, die geeignete Suchbegriffe auflistet.
  • Google-AdWords-Keyword-Tools: listet die ungefähre Anzahl an monatlichen Suchanfragen pro Keyword auf und auch verwandte Suchbegriffe die dem Suchbegriff ähneln.

Für eine Webseite werden meist bis zu drei Schlüssel Suchbegriffe ausgesucht und optimiert. Daraufhin wird eine sogenannte Zielseite (Landingpage) erstellt, damit der User der auf der Suchmaschine auf den Link mit dem optimierten Keyword klickt direkt auf eine Seite gelangt die für SEO-Zwecke erstellt wurde und der sogenannte Checkout einfach und User freundlich erfolgt. Ein Besucher will es so einfach wie möglich haben und wenn ihm das nicht geboten wird, ist er ganz schnell wieder weg.Es gibt daher den songannten suchmaschinenoptimierten Schreibstil den SEOer gerne anwenden.

 

Ist der Inhalt fertig mit den besten Keywords aufgestellt, können die Crawler oder auch Webcrawler von den Suchmaschinen auf die Internetseite gelangen, um den Inhalt zu analysieren und zu erfassen. Dies geschieht normalerweise nach einiger Zeit automatisch und der Inhalt wird daraufhin indexiert und bewertet. Die Suchergebnisse werden die sogenannte geheime Reverse Engeneering durchsucht und sortiert. Dieser Mechanismus ist in ständiger Weiterentwicklung und es ist daher für Webmaster wichtig, dass sie ständige Kontrollen und die Relevanz der verwendeten Keywords überprüfen.

 

Hier finden Sie uns

Amina Marketing
Poggenpohl 4
32758 Detmold

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 93298433

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Amina Marketing - SEO Marketingagentur

Amina Marketing
Poggenpohl 4
32758 Detmold
Tel: +49 176 93298433
E-Mail: kontakt@seo-marketingagentur.de